Florenz

Florenz, die Wiege der Renaissance und der italienischen Kunst, ist wegen der Schönheit seiner Straßen, Plätze und der vielen Sehenswürdigkeiten, die es den Besuchern bietet, eine der meistbesuchten Städte der Welt.

Die Altstadt und Urbanistik spiegeln getreu den geschichtlichen Verlauf dieser Stadt: die Statuen, die Kirchen, die vornehmen Denkmäler, die antiken Werkstätten bilden eine einzigartige Atmosphäre, die jedes Jahr Millionen von Besuchern aus allen Teilen der Welt anziehen.

Auf diesen knappen Online-Seiten findet Ihr einige nützliche Hinweise hinsichtlich der in Florenz und Umgebung zu besuchenden Sehenswürdigkeiten. Selbstverständlich können Sie sich auch selbst auf magische Entdeckungsreise begeben, indem Sie Ihrer Eingebung folgend frei durch die Stadt schlendern.

firenze-duomo
Dom von Florenz

Die Geschichte des Baus der Kattedrale oder des Doms von Florenz reicht über mehrere Jahrhunderte. Das originale Projekt wurde von Arnolfo di Cambio Ende des 13. Jahrhunderts gezeichnet, während die Kuppel, ein Wahrzeichen der Toskana, von Filippo Brunelleschi realisiert wurde. Die Fassade wurde erst zuletzt, im 19. Jahrhundert, fertiggestellt...

Entdecken Sie mehr
firenze-palazzo-signoria
Piazza della Signoria

Die “Piazza della Signoria” war schon Zentrum des politischen Geschehens am Beginn der Republiksgeschichte. 1268 beschloβ die Partei der Welfen, die Häuser der Rivalen “Ghibellini” abzureiβen. Dieser berühmte Platz mit L-Form begann seine Geschichte auf den Ruinen von 36 Häusern. Es wurden keine anderen Häuser dort gebaut...

Entdecken Sie mehr
firenze-ss-michele-gaetano
Kirche Ss Michele und Gaetano

In Piazza Antinori befindet sich am Anfang der Via Tornabuoni die Kirche dei Santi Michele e Gaetano, welche ein Beispiel für den Barokko Stil in Florenz darstellt. Die Kirche, welche dem Erzengel Michael gewidmet ist, wird oft auch nur die Kirche des Heiligen Gaetano genannt. Die ersten Aufzeichnungen zur Kirche findet man im Jahre 1055...

Entdecken Sie mehr
firenze-basilica-san-lorenzo
Basilika San Lorenzo

Der Platz von San Lorenzo ist ein malerischer und beliebter Marktplatz. Er wird von der Kirche San Lorenzo dominiert, hinter welcher man die Kuppel der Cappella dei Principi sehen kann. Um das Jahr 1000 wurde die Basilika auf den Ruinen einer vom Heiligen Ambrosius geweihten Kirche aus dem Jahre 393 im romanschen Stil gebaut...

Entdecken Sie mehr
firenze-palazzo-strozzi
Palazzo Strozzi

Dieser Palast ist Symbol für die Architektur der Rennaissance und wurde von Benedetto da Maiano auf Auftrag des Bankiers Filippo Strozzi gebaut. Der Palast sollte so groβ und königlich sein, daβ alle adeligen Familien von Florenz vor Neid erblaβen; der Bau begann 1489 unter der Führung von Simone del Pollaiuolo, wurde dann im Jahre 1538 unterbrochen...

Entdecken Sie mehr
top
Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen Werbung und gezielte Dienstleistungen zu senden. Falls Sie mehr erfahren oder die Einwilligung der Cookies verweigern möchten klicken Sie \Mehr lesen\. Durch Schließen dieses Banners, herunter scrollen oder Klicken eines Elementes, willigen Sie die Verwendung der Cookies ein. Mehr lesen